Eine traumhafte Parklandschaft mit rund 89 Hektar Größe, dessen Konzept bis auf den Oberhofgärtner König Ludwigs I. zurückgeht. Geschwungene Wege mit freien Sichtachsen auf den nahe gelegenen Starnberger See und die malerische Natur ringsum, gelegen mitten in einem Landschaftsschutzgebiet. Und darin ein Schloss im Stil des 19. Jahrhunderts, das dank dem Geschick seiner Besitzerin die Wirren des 20. Jahrhunderts unbeschadet überstanden hat: Das ist das Schloss Höhenried bei Tutzing und heute wohl eine der bemerkenswertesten Locations, die ein Hochzeitsfotograf in Bayern vor die Linse bekommen kann.

Empfehlung:
Besuch des Mississippi-Geländes und der ungarischen, weißen Damhirsche

Trotz seiner relativ kurzen Geschichte – erbaut wurde das Schloss erst 1937 – war es bereits in den ersten 15 Jahren einer der beliebtesten Treffpunkte für bedeutende Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, Politik und der Gesellschaft. In den Räumen des prachtvollen Gebäudes, die mit erlesenen Antiquitäten ausgestattet waren, trafen sich unter anderem die Alliierten und deutsche Politiker zu Verhandlungen. Zu den Besuchern zählen unter anderem Theodor Heuss, Konrad Adenauer und der Friedensnobelpreisträger General George C. Marshall – Schöpfer des nach ihm benannten Marshallplans.

Heute befindet sich in einem Teil des Schlosses ein Veranstaltungs- und Tagungszentrum, das gerne auch für Hochzeiten gebucht werden kann. Das Gebäude liegt verkehrsgünstig in der Nähe der A95 nach München und bietet eine malerische Anfahrt am Ufer des Starnberger Sees. Von München aus fährt die S-Bahn bis Tutzing. Von dort ist es anschließend nur eine kurze Taxifahrt bis zum Schloss Höhenried bei Tutzing.

Empfehlung:
2 Suiten, 14 Zimmer für Übernachtungen verfügbar

Für die Feierlichkeiten empfiehlt sich das Erdgeschoss, wie es bei der Hochzeit von Tatiana und Julius zu sehen ist. Hier finden sich vier Räume mit insgesamt über 300 Quadratmetern Platz für Speis und Trank, Tanz und Gesang und natürlich auch die Zeremonie selbst. Alle Zimmer werden von edlen Kronleuchtern erhellt und können unterschiedlich genutzt werden.

Empfehlung:
Spiegelzimmer, Grünes Zimmer, Kaminzimmer

Bei einer Menge von bis zu 200 Gästen wird natürlich auch eine gute Akustik und entsprechendes Equipment benötigt. Wer sich nicht allein auf die installierten Anlagen verlassen möchte, kann auch eine individuelle Ausstattung durch professionelle Experten in Auftrag geben, die sich um Auf- und Abbau sowie die Installation kümmern.

Empfehlung:
Firma MME

Blumen dürfen auf keiner Hochzeit fehlen und geben dem Ambiente den letzten Schliff. Sehr gelungen war die Dekoration der Firma Frick Floristik, deren Arrangement sich perfekt in die Räume einfügte.

Empfehlung:
Frick Floristik, Wohnen im Trend

Für die richtige Ausstattung mit Möbeln und kleinen Accessoires zeigte der Partyservice Gentscher ein gutes Händchen, der auch gleich einen Teil der sehr leckeren Verpflegung mit übernahm und diese beiden Verpflichtungen ausgezeichnet bewältigte.

Empfehlung:
Partyservice Gentscher

Ein prächtiges Feuerwerk ist natürlich nicht nur ein besonderes Highlight in den Abendstunden, sondern auch ein optischer Augenschmaus für jeden Hochzeitsfilm in Bayern. Was in einer besiedelten Umgebung natürlich vollkommen unmöglich wäre, erzeugt in einer weiträumigen Parklandschaft am Ufer des Starnbergers Sees mit Blick auf die Alpenkette in der Ferne natürlich einen doppelten Effekt.

Empfehlung:
Feuerwerk

Ein unvergesslicher Abend sollte natürlich auch ausreichend dokumentiert und professionell bearbeitet werden. Ein freundlicher, kompetenter und versierter Hochzeitsfilmproduktion mit der richtigen Kombination aus Zurückhaltung und der Fähigkeit, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu stehen, garantiert eine dauerhafte Erinnerung für das Leben. Der richtige Schnitt und die Nachbearbeitung machen daraus einen professionellen, traumhaften Hochzeitsfilm in Bayern.

Empfehlung:
Hochzeitsfotograf Bayern Grit Erlebach